Elektroniker bei Sprimag

Ausbildung bei Sprimag

Als Unternehmen mit Tradition und Innovation stellt Sprimag seit 90 Jahren Spritzapparate und Lackieranlagen für die Oberflächen- und Innenbeschichtung her und ist mit rund 200 Mitarbeitern international präsent. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Automobil- und Konsumgüterindustrie. Um unseren Spitzenplatz weiter auszubauen, investieren wir permanent in die Entwicklung neuer Technologien und in unsere Mitarbeiter.

EINE AUSBILDUNG BEI SPRIMAG BIETET VIELE VORTEILE

Folgende Berufe werden bei Sprimag zur Ausbildung angeboten:

Unter "Freie Stellen" erfahrt ihr, wo wir aktuell noch Auszubildende suchen!
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Berufen gibt es unten.

ELEKTRONIKER FÜR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK (w/m)

Ausbildung zum Elektriker

Elektroniker für Automatisierungstechnik installieren, programmieren und führen die Inbetriebnahme an unseren Lackieranlagen durch. Zusätzlich unterstützen sie unsere Kunden durch Schulungen, Service und Umbauten an ihren Anlagen weltweit.

Ausbildungsinhalte

  • Innerbetriebliche Schulungen, zum Beispiel: STEP 7 programmieren
  • Verschiedene Projektarbeiten, z. B. Wurstkocher
  • Mitarbeit bei der Installation und Inbetriebnahme von Sprimag Anlagen
  • Abteilungsdurchgänge (Konstruktion, Service, Technisches Zeichnen, Anwendungszentrum)

Ausbildungsbeginn: jeweils im September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Ausbildung im dualen System: Das bedeutet praktische Ausbildung im Betrieb und Theorie in der Berufsschule. 1. Lehrjahr GARP Bildungszentrum.

Voraussetzungen

  • Sehr guter Hauptschul- oder Werkrealschulabschluss oder guter Realschulabschluss mit jeweils guten Noten in Technik, Mathematik und Physik
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Lernbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Engagement und Teamfähigkeit

Industriemechaniker (w/m)

Ausbildung als Industriemechaniker

Fachrichtung Maschinen- und Systemtechnik

Industriemechaniker kommen in allen Bereichen der Metallbearbeitung und Montage zum Einsatz. Der Industriemechaniker ist für den Aufbau, die Installation und die Inbetriebnahme unserer Lackieranlagen in Kirchheim oder weltweit bei Kunden verantwortlich. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die mechanische Fertigung von Maschinen- und Applikationsteilen.

Ausbildungsinhalte

  • Durchlauf verschiedenster Stationen: Dabei werden Bauteile unter Einsatz von Dreh-, Fräs-, Bohr-, Schweiß und Biegetechnik hergestellt.
  • Montieren von Baugruppen und Geräten
  • Übernahme von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an unserem modernen Maschinenpark

Ausbildungsbeginn: jeweils im September

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Ausbildung im dualen System: Das bedeutet praktische Ausbildung im Betrieb und Theorie in der Berufsschule. 1. Lehrjahr GARP Bildungszentrum.

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschulabschluss, Realschul- oder Werkrealschulabschluss mit guten Noten in Technik, Mathematik und Physik
  • Technisches Interesse, Lernbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Engagement und Teamfähigkeit

Industriekaufmann/ -Frau (w/m)

Ausbildung als Industriekaufmann und Industriekauffrau

Während der dreijährigen Ausbildung werden alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen Aufgaben in verschiedenen Unternehmensbereichen, wie dem Einkauf, Vertrieb, Personalwesen, Marketing, Kundenservice und Buchhaltung vermittelt. Aufgrund der breiten Kenntnisse kannst du danach in praktisch allen Kaufmännischen Fachabteilungen eingesetzt werden.

Ausbildungsbeginn: jeweils im September

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung im dualen System: Das bedeutet praktische Ausbildung im Betrieb und Theorie in der Berufsschule. (2 mal wöchentlich)

Voraussetzungen

  • Guter Realschuabschluss mit guten Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Erste Erfahrungen in Word und Excel
  • Lernbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit

FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (w/m)

Ausbildung als Lagerfachkraft

Die Fachkraft für Lagerlogistik begleitet die Ware ab dem Eintreffen im Lager bis zu deren Versendung. Während der Ausbildung lernst du nicht nur alle Lagerbereiche wie Warenannahme und deren Kontrolle, Kommissionierung, Einlagerung und die Durchführung von Inventuren von der Pike auf kennen, sondern auch alle Abteilungen, die mit dem Lager in Verbindung stehen. Du wirst im Umgang mit modernen EDV-gestützten Lagerverwaltungssystemen ausgebildet.

Ausbildungsbeginn: jeweils im September

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung im dualen System: Das bedeutet praktische Ausbildung im Betrieb und Theorie in der Berufsschule.

Voraussetzungen

  • Guter Hauptschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Deutsch
  • Interesse an logistischen Prozessen
  • Lernbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit

FACHINFORMATIKER SYSTEMINTEGRATION (w/m)

Ausbildung Fachinformatiker

Ausbildungsbeginn: jeweils im September

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildung im dualen System: Das bedeutet praktische Ausbildung im Betrieb und Theorie in der Berufsschule.

Voraussetzungen

 

 

Freie Stellen bei Sprimag

Zu den freien Stellen >

Jetzt anfragen