ABGESTIMMTE VERFAHRENSTECHNIK FÜR IHRE ANLAGE

BESCHICHTUNGS- UND LACKIERVERFAHREN

Sprimag verfügt über eine große Bandbreite an Beschichtungslösungen im Bereich der Nasslackierung, sowohl für Funktionsbeschichtungen als auch für dekorative Beschichtungen: Von Korrosionsschutz über Gleitlack oder Gummi-Metall-Beschichtung, UV-Lackierung bis hin zur Metallisierung von Serienteilen.

Ergänzend zum Lackierverfahren kommen in den Sprimag Lackieranlagen auch Vorbehandlungen wie CO2-Strahlen, Ionisation, Beflammung oder Laser zum Einsatz. Ebenso kann aus verschiedenen Trocknungsverfahren gewählt werden. Einige Beispiele hierfür sind Trockner mit Umluft, Infrarot, UV oder Induktion.

BESCHICHTUNGSVERFAHREN FÜR DIE OBERFLÄCHEN- UND INNENBESCHICHTUNG

Metallisierung / PVD-Beschichtung

Gummi-Metall-Beschichtung / Haftvermittlung

Gleitlack-Beschichtung

Oberflächenveredelung und
Finishing

Korrosionsschutz-Beschichtung

Innenbeschichtung und Prüfverfahren

AUSWAHL DES LACKIERVERFAHRENS

Mit unseren Lackieranlagen können wir eine Vielzahl von Beschichtungsverfahren realisieren. Unsere Experten stimmen Prozess, Lackieranlage, Lack und Applikationstechnik optimal aufeinander ab. Dank des hauseigenen Anwendungszentrums können wir bereits im Vorfeld Lackierversuche realisieren, um die beste Lösung für die Beschichtung Ihrer Produkte zu finden.

Jetzt anfragen