DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§1 INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND ANBIETERKENNZEICHNUNG

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Dienstanbieter gem. §13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. §3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG, Henriettenstraße 90 in 73230 Kirchheim/Teck. vgl. dazu unser Impressum.

§2 RECHTE DES WEBSEITENNUTZERS

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

(2) Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(3) Weiterhin hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

(4) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten Robert Straub unter Datenschutz@sprimag.de oder an die unter § 1 Abs. 2 genannte Adresse. Für eine verschlüsselte Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte unseren Cryptshare Server unter cryptshare.sprimag.de.

§3 DATENSICHERHEIT

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. 

§4 UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

(1) Erhebung von personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung 

1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind: 

• IP-Adresse• Datum und Uhrzeit der Anfrage• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode• jeweils übertragene Datenmenge• Website, von der die Anforderung kommt• Browser• Betriebssystem und dessen Oberfläche• Sprache und Version der Browsersoftware.

2. Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. 

  • Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session- Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

  • Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(2) Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten bei der Verwendung von Funktionen unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen.

  • Kontaktformular
    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. 
  • Newsletter
    (1) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie dies nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Newsletters bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

    (2) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein die E-Mail-Adresse.

    (3) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, per E-Mail an Datenschutz@sprimag.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

    (4) Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons, auch Tracking-Pixel genannt. Dies sind Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Dies erfolgt durch Erhebung der in § 4 (1) 1 genannten Daten sowie Web-Beacons, die Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet und mit einer eigenen ID verknüpft werden.
    Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird so ausgeschlossen.

    Ein solches Tracking ist auch dann nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.
  • Sprimagazine
    (1) Für die Anmeldung zum Verteiler des Sprimagazine verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Angabe Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Sprimagazine wünschen. Wenn Sie dies nicht bestätigen, wird Ihre Anmeldung automatisch gelöscht. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang des Sprimagazine bestätigen, speichern wir Ihre Adresse so lange, bis Sie dieses wieder abbestellen. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihnen das Sprimagazine senden zu können. Des Weiteren speichern wir jeweils bei Anmeldung und Bestätigung Ihre IP-Adressen und die Zeitpunkte, um einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

    (2) Pflichtangabe für die Übersendung des Sprimagazine ist die E-Mail-Adresse sowie die Postanschrift.

    3) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Sprimagazine können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie per E-Mail an Datenschutz@sprimag.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären. Ihre angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

  • Webshop
    (1) Wenn Sie in unserem Webshop etwas bestellen möchten, werden Ihre bei Anlegung des Benutzerkontos eingegebenen Daten widerruflich gespeichert. Sie können das Konto durch Mitteilung an die unter §2 (4) genannten Kontaktdaten löschen lassen.

    (2) Ihre angegebenen Daten verwenden wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung. Dazu geben wir Ihre Adressdaten an ein beauftragtes Versandunternehmen weiter und gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank. Wir löschen diese nach Abwicklung des Vertrages und Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten.

    (3) Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten zu verhindern wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

  • Bewerbung per Formular oder E-Mail
    (1) Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen also zum Zwecke der Speicherung, Auswertung, Zuordnung und internen Weiterleitung Ihrer Bewerbung verwendet. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses sind Ihre Bewerbungsdaten für den jeweiligen Personalverantwortlichen der Sprimag Spritzmaschinen GmbH & Co.KG zugänglich und werden den Führungskräften der suchenden Fachabteilung zur Verfügung gestellt. Ihre Daten werden im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben.

    (2) Sie haben das Recht Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten einzusehen, sperren oder löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an bewerbung@sprimag.de oder an die in §2 (4) genannten Kontaktadressen senden.

    (3) Persönliche Daten von Bewerbern werden nach Abschluss des Bewerbungsprozesses maximal 6 Monate gespeichert.

§5 EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS

(1) Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. 

(2) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(3) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(4) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

(5) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout;

(6) Wenn Sie unsere Seite über ein mobiles Endgerät (Smartphone oder Tablet) besuchen, müssen Sie stattdessen <a href=“javascript:gaOptout()“>diesen Link klicken</a>, um das Tracking durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu unterbinden. Dies ist auch als Alternative zu obigem Browser-Add-On möglich. Durch Klicken des Links wird ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser gesetzt, das nur für diesen Browser und diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht, so dass Sie den Link erneut klicken müssen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie unter support.google.com/analytics/answer/6004245? und www.google.com/intl/de/policies/privacy/

§6 EINBINDEN VON YOUTUBE-VIDEOS 

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in §4 (1) 1 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Informationen zum Datenschutz bei YouTube finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

§7 EINBINDEN VON GOOGLE MAPS

Diese Website benutzt die Google Maps API, einen Kartendienst der Google Inc. zur Darstellung eines interaktiven Lageplanes. Durch den Besuch auf der Website erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter §4 (1) 1 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Drittanbieter erhalten Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

Sie können die Datenübertragung an Google Inc. verhindern indem Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kartenanzeige in einem solchen Fall nicht genutzt werden kann. Durch die Nutzung dieser Website und Nichtdeaktivieren der JavaScript Funktion erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Jetzt anfragen