Beschichtung von Radnaben

Metallteile beschichten?
Sprimag bietet beste Lackieranlagen für Metall

Die Beschichtung von Metallteilen ist eine der Kernkompetenzen von Sprimag. Die jahrzehntelange Erfahrung beim Bau von Lackieranlagen sowie bei der Gestaltung von Lackierprozessen bildet zusammen mit hauseigenem Applikations-Know-how die Grundlage für moderne Beschichtungsanlagen zum Lackieren von Metallteilen, die optimal den Lackierprozess abbilden. Gerade im Automotive-Bereich finden Metallbeschichtungen Gebrauch: Bremsscheiben und Radnaben benötigen eine Beschichtung mit Korrosionsschutz, Kolben werden mit einer Gleitlack-Beschichtung versehen, Getriebeteile werden mit Härteschutzmitteln lackiert, um nur ein paar wenige zu nennen.

 

Die Sprimag Lackieranlagen decken ein breites Anwendungsspektrum im Bereich der Beschichtung von Metallteilen ab, sie sind sowohl als Stand-alone-Lösung oder komplette Lackieranlagen-Linie mit allen Peripherie-Geräten einsetzbar. Optimal auf die Lackieranlage abgestimmt liefert Sprimag bei Bedarf die hauseigene Applikationstechnik wie Farbversorgungen, Mischanlagen und Spritzapparate gleich mit – für ein perfektes Ergebnis bei der Oberflächenbehandlung von Metall.

ANWENDUNGSBEREICHE BEI DER METALLBESCHICHTUNG

BREMSSCHEIBEN

Beschichtung mit Korrosionsschutz

RADNABE

KOLBEN

Metallbeschichtung: Passende Lackieranlagen für ein grosses Teilespektrum

Sprimag Beschichtungsautomaten für Metall-Teile werden in verschiedenen Bereichen und Branchen sowohl für die Innenbeschichtung als auch zur Außenbeschichtung bevorzugt eingesetzt. Typische Anwendungen für Sprimag-Anlagen sind:

Jetzt anfragen