Lackieranlagen und Beschichtungsanlagen

BESCHICHTUNGSLÖSUNGEN FÜR DIE OBERFLÄCHEN- UND INNENLACKIERUNG

LACKIEREN UND BESCHICHTEN: ANWENDUNGSBEREICHE FÜR DIE OBERFLÄCHEN- UND INNENBESCHICHTUNG

Ob für die Außen- oder Innenbeschichtung – wenn es um die Beschichtung von Oberflächen geht, ist Sprimag mit seinen Lackier-, Farbspritz- und Beschichtungsanlagen einer der ersten Ansprechpartner. Die Ausführung der Beschichtungs- und Lackieranlage richtet sich nach der Art der Oberfläche und des Materials: ob zur automatischen Lackierung von Metallteilen, Kunststoffteilen, Gummi-Metall-Teilen bis hin zu Glas und sonstigen Materialien. Im Bereich Verpackungen hat sich Sprimag bei der Innenbeschichtung und -lackierung von Aerosol-Dosen und Getränke-Flaschen, Tuben oder Getränke-Dosen aus Aluminium einen Namen gemacht. 

ANWENDUNGSBEREICHE FÜR DIE OBERFLÄCHEN- UND INNENBESCHICHTUNG

Kunsstoffteile beschichten

KUNSTSTOFF

Metallteile beschichten

METALL

Beschichtung mit Gummi-Metall-Bindemittel

GUMMI-METALL

Glas-Teile beschichten

GLAS

Innenbeschcihtung von Tuben, Aerosoldosen und Getränkedosen

VERPACKUNG

Lackieranlagen für ein breites Anwendungsspektrum

Das Branchen-Spektrum der bereits realisierten Lackieranlagen und Lackier-Anwendungen könnte kaum breiter sein. Den Anfang bildet natürlich die Automobil-Zulieferindustrie, deren hohe Qualitätsansprüche Sprimag erfüllt. Daneben ist Sprimag mit Anlagenkonzepten für die Kosmetik-Industrie präsent und hat bereits Lackieranlagen für Kunststoffteile wie Lippenstifte oder auch für Parfum-Flakons aus Glas realisiert. Auch auf die besonderen Anforderungen an die Beschichtung der Getränke- und Lebensmittelindustrie ist Sprimag eingestellt. Über diese Schlüsselbranchen hinaus hat Sprimag praktisch schon in allen Industriebereichen automatische Lackieranlagen entwickelt.

Jetzt anfragen