CIM-12: Kamerabasierte Prüfmaschine für Monobloc-Aerosoldosen

Dank drei unabhängigen Kamerasystemen prüft die neue CIM-12 Kamera-Inspektionsmaschine nach der Umformung durch die Einziehmaschine sowohl den kompletten Dosenmantel, den eingezogenen Bereich in einer Draufsicht-Perspektive als auch die Bedruckung auf der Mantelfläche und transferiert die Aerosoldosen nach der Prüfung in den Packbereich.

 

 

 

  • Flexibles Maschinenkonzept zur Integration in das Auslaufband der Einziehmaschine oder als Stand-Alone Variante zwischen Einziehmaschine und Packbereich
  • Kombilösung LRP-30C: zusammen mit der LRP Loch-/Rissprüfmaschine
  • Äußerst kompakte Baumaße
  • Solides mechanisch-basiertes Antriebskonzept (Getriebeeinheit + Hauptmotor)
  • Drei Inspektionsaspekte in einer Prüfeinheit (Kamerasysteme von TEMA Vision):
  1. Curl- und Schulter inkl. Bedruckung
  2. Form: Shape / Mantelfläche
  3. Bedruckung der Mantelfläche
CIM-12 Kamera-Inspektionsmaschine
CIM-12 Kamera-Prüfeinheit
Jetzt anfragen

Technische Daten

Das könnte Sie auch interessieren

LRP-30 - Loch-/Rissprüfmaschine

LRP-30: 
LOCH-/RISSPRÜFMASCHINE

Monobloc Aerosoldosen

Monobloc-Aerosoldosen