Aluminiumtuben

Sprimag steht für umfassende Lösungskompetenz bei der Innenbeschichtung von Aluminiumtuben. Seit Jahrzehnten setzen unsere Produkte in diesem Bereich Maßstäbe. Neue Technologien und Funktionalitäten steigern die Produktivität von unseren Anlagen kontinuierlich und optimieren zusätzlich die Verfügbarkeit. So wird beispielsweise mit der patentierten Ausgleichs-Verschiebe-Trommel AVT, in Kombination mit dem zweireihigen Trocknersystem, ein zuverlässiger Fertigungsprozess der Lackieranlagen gewährleistet.

HIL-60/62

Die HIL-60/62 ist die bewährte Beschichtungsanlage von Sprimag, speziell für die Innenbeschichtung von Tuben. Bei 2-reihiger Ausführung der Glüh- und Einbrennöfen beschichtet sie 200 Tuben pro Minute.

HIL-46

Die Innenlackiermaschine HIL-46 besticht durch ihr kosten-, raum- und energie­optimiertes Beschichtungskonzept und wird durch energieoptimierte Anlagenkomponenten wie Glühofen und Innenlacktrockner ergänzt.

HIL-40/42

Der einreihige Durchlauf durch Glüh- und Einbrennofen ist der wesentliche Unterschied zur Lackieranlagen-Baureihe HIL-60/62. Die Lackieranlage leistet die Beschichtung der Tuben mit 6 Spritzapparaten im Duplex-Verfahren.

TGA-200

Bei dem neuen Tubengummierautomaten TGA-200 basiert das Transfer- und Latexierkonzept auf einer Trommel. Die Tuben werden wahlweise mit 2 oder 3 Schleuderapparaten bis zu einer max. Taktzahl von 270 tpm beschichtet.

TGA-250

Der bewährte TGA-250 vereint solide Technik mit hoher Maschinenverfügbarkeit durch den Verzicht auf formatteilabhängige Komponenten und lässt sich problemlos in automatische Tubenlinien integrieren.

Jetzt anfragen